Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 11:18


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 470

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bittersüße Schokolade (Como agua para chocolate), Mexiko, 19
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 13:25 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 108
Wohnort: wien
Geschlecht: weiblich
Bittersüße Schokolade (Como agua para chocolate), Mexiko, 1992

Regie: Alfonso Arau
Drehbuch: Laura Esquivel
Darsteller: Marco Leonardi (Pedro), Lumi Cavazos (Tita), Regina Torne (Mama Elena), Yareli Arizmendi (Rosaura), Ada Carrasco (Nacha),

Verfilmung eines Romans (Bestseller) seiner Frau Laura Esquivel; erhielt den Filmpreis der mexikanischen Filmakademie

Es ist die Geschichte einer unglücklichen Liebe in Mexiko vor etwa 100 Jahren zwischen Pedro und der schönen Halbwaisen Tita, die als jüngste Tochter nach alter Familientradition nicht heiraten darf, sondern bis an deren Lebensende für ihre Mutter zu sorgen hat. Um Tita nahe sein zu können heiratet Pedro ihre ältere Schwester. Durch das Zubereiten köstlicher Mahlzeiten mit unwiderstehlicher sinnlicher Wirkung findet Tita einen Weg, ihre durch gesellschaftliche Schranken unterdrückte Leidenschaft und Gefühle ausdrücken, sodass beim Essen erlebt wird, was sie beim Kochen gefühlt hat, wodurch die zärtliche und verbotene Liebe zwischen ihr und Pedro weiterbestehen kann.

Anfangsszene
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Trailer
www.youtube.com Video From : www.youtube.com




Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bittersüße Schokolade (Como agua para chocolate), Mexiko, 19
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 14:06 
Michi, ich hoffe, der Film hat ein Happyend...das brauche ich, wenn ich solche Filme schaue, sonst :ball.eyes241:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bittersüße Schokolade (Como agua para chocolate), Mexiko, 19
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 15:22 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 14560
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Highscores: 38
Das brauche ich auch. . . .ohne Happyend mag ich die Filme gar nicht. . . . . .sonst :ball.eyes417:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bittersüße Schokolade (Como agua para chocolate), Mexiko, 19
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 17:24 
Zitat:
... ohne Happyend mag ich die Filme gar nicht ...


Mmh ... ist das jetzt unmännlich, wenn ich gestehe: ich auch!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:happyend
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 20:05 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 108
Wohnort: wien
Geschlecht: weiblich
... jein - kann man so nicht sagen - will kein ende verraten, der film fasziniert bis zum schluss.... könnt ja sein, dass in sich doch mal jemand ansieht...

_________________
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
Mark Twain


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de